Endlich Nichtraucher!

Das Aufhören zu rauchen ist keine leichte Angelegenheit. Die psychische und körperliche Abhängigkeit ist meistens sehr stark. Abhilfe sollen dabei Nikotinpflaster und-kaugummis, sowie neuerdings die E-Zigarette, schaffen. Doch leider helfen diese nicht nachhaltig, da sie die Abhängigkeit nur ersetzen. Die Hypnose geht dabei einen anderen Weg und gehört zweifelsfrei zu den erfolgreichsten Methoden um Nichtraucher zu werden. Das ist vielfach durch Studien belegt worden.
0%
ZUFRIEDENE KUNDEN

Vorteile der Raucherentwöhnung

Keine Ersatzstoffe

Im Gegensatz zu anderen Raucherentwöhnungsmethoden brauchen Sie bei der Hypnose keine Ersatzstoffe, wie z.B. Nikotinpflaster oder -kaugummis, anzuwenden.

Dauerhaft

Die Hypnose greift die Probleme an der Wurzel, wodurch die Erfolgsquote auf lange Sicht sehr hoch ist. Die Ursachen für einen Rückfall werden in der Hypnose aufgelöst.

Keine Entzugsphase

Das Schwierigste beim Aufhören ist für viele der körperliche Entzug und das Ablegen von Gewohnheiten. Die Hypnose löst das Problem, indem sie die Wahrnehmung beeinflusst.

Wissenschaftliche Studien

Beide Untersuchungen zeigen deutlich die Nachhaltigkeit der Hypnose. Es kann somit festgehalten werden, dass langfristig die Erfolgsquote mit Hypnose 2-3 mal höher ist zum Nichtraucher zu werden, als mit herkömmlichen Methoden.
Nichtraucher-Erfolgsquote nach 1, 12 bzw. 20 Monaten in Prozent
Quelle: Schlarb & Schweizer (1999)
Nichtraucher-Erfolgsquote nach 3 bzw. 12 Monaten in Prozent
Quelle: Revenstorf (2006)

Fragen und Antworten

Schreiben Sie mir

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü
 
Kann ich Ihnen helfen? Schreiben Sie mir
Akzeptieren Sie bitte zuerst die Privacy & Cookies Policy bevor Sie einen Chat starten.